Suche
  • Annett Hoche

Die Stärkung unserer Mitte - Bekömmliche Ernährung für ein langes gesundes Leben


Das Wertvollste, was wir besitzen, ist unsere Gesundheit. Daher ist es wichtig, achtsam bei unserer Lebensführung zu sein. Ein wichtiger Eckpfeiler ist hierbei unsere Ernährung. Das was und wie wir essen.


"... Dein physischer Körper ist nur eine Ansammlung von Nahrung. ... Was und wie du isst, entschiedet nicht nur über deine körperliche Gesundheit, sondern auch darüber, wie du denkst, empfindest und das Leben erlebst. ..."

(SADHGURU: Die Weisheit eines Yogi)


Nach den Lehren der TCM steht jedem von uns ein individuelles Energiepotential ab dem Zeitpunkt unserer Geburt zur Verfügung. Dieses verbraucht sich im Laufe des Lebens, ist es verbraucht, tritt der Tod ein. Daher gilt es sorgsam mit unserer Lebensenergie umzugehen, nichts davon zu vergeuden. Durch Achtsamkeit in Ernährung und Lebensweise können wir den Erhalt der Lebensenergie unterstützen.


Bezogen auf die Ernährung bedeutet dies, Nahrung so zuzubereiten, dass möglichst wenig körpereigene Energie für deren Verdauung und die Gewinnung von Stoffwechselenergie aufgewendet werden muss. In Zeiten von Hektik, Unruhe, Stress, dem täglichen Wahnsinn also, fehlt unserem Verdauungsapparat oft die Zeit und Kraft unsere Nahrung vollständig zu verdauen. Schwer verdaulich sind vor allem Milchprodukte, Rohkost, Fertiggerichte, Junkfood u. ä. Was unser Verdauungsapparat nicht verarbeiten kann, wird nicht transportiert, dient nicht der Energiebereitstellung und bleibt im Körper als Schlacken zurück. Äußerlich erkennbar u. a. an Ödemen, Cellulite und Übergewicht.


Um unseren Körper möglichst zu entlasten und bei der Verdauung zu unterstützen, sollten wir täglich maximal drei Mahlzeiten, möglichst gekocht, zu uns nehmen.


Großen Wert wird in der 5-Elemente-Ernährung auf die Frühstücksmahlzeit gelegt. Auch diese sollte aus gekochtem Geteide und Obstkompott mit Nüssen oder gedünstetem Gemüse sowie z. B. Hülsenfrüchten, Pilzen oder Eiern bestehen.


Wie genau?? Sind Sie neugierig geworden? Kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gern.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen