Suche
  • Annett Hoche

Pak-Choi-Gemüse zu Reis


Pak Choi (Paksoi, Mustard green, Senfkohl) ist vom Wesen her warm und scharf und wird daher dem Metallelement zugeordnet.

Er unterstützt das Yang und vertreibt Kälte und Schleim, wärmt die Mitte.

Nicht nehmen bei Hautausschlag und Hitzezeichen.




1 kl. Zwiebel M/E

2 St. Pak Choi M

etwas geriebenen Ingwer M

gem. Koriander M

Umeboshipaste W

Petersilie H

getr. Zitronen-/Mandarinen

schale F

2 Eier E


Die gewürfelte Zwiebel in einer größeren Pfanne oder Wok gut andünsten (roh gehört die Zwiebel zum Metallelement, angedünstet wird sie mild und süßlich und wird daher dann dem Erdelement zugeordnet) und dann den geputzen evtl. stückig geschnittenen Pak Choi dazu und weiter kurz dünsten, bevor die Gewürze dazugegeben wkerden. Das Ganze umrühren und anschließend ein wenig Umeboshipaste und etwas Wasser oder Gemüsebrühe zugeben. Frische Petersilie dazu und nach dem Umrühren noch etwas Zitronen- oder Mandarinenschale.

Am Rand den Wok oder in einer extra Pfanne die Eier verrühren und stocken lassen und anschließend unter das Gemüsen heben.

Dazu Reis servieren.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen